Herzlich       Willkommen

Heilpraktikerin

Marion Decker

Lauterbacher-Straße 222

66333 Völklingen

Tel.: 06898 3090632

Psychotherapie

Wissenswertes

Psychomeda-Zertifikat

Heilpflanzen in der Küche

harntreibend Petersilie

Petersilie

 

Sie enthält Nährstoffe wie Vitamin C und Phytoöstrogene. Sowohl Wurzel als auch Kraut finden in der Küche Verwendung.

Sie wirkt antirheumatisch weil Sie die Nieren zu vermehrter Ausscheidung anregt und sich positiv auf den Blut- pH- Wert auswirkt. Also ist sie harntreibend, blähungstreibend und regt die Menstruation an.

Vorsicht! Verzichten Sie auf den Verzehr großer Mengen Petersilie wenn Sie eine Nierenerkrankung haben oder wenn Sie Herzglykoside nehmen und wenn Sie schwanger sind.

 

 

Kartoffel-Karottengemüse

 

Zutaten: (für 4 Personen)

-4 große Karotten

-6 große Kartoffeln

-1 Metzgerzwiebel

-2 El. Gemüsebrühepulver

-200g Bauchspeck

-1 El. Rapsöl

-150g Schmand

-Pfeffer

-Salz

-2 Bund Glattpetersilie

-3 Frühlingszwiebeln

-etwas Stärke

 

Zubereitung:

-Speck in Würfel schneiden

-Gemüse schälen

-Karotten in Stifte (ca. 4cm lang, 1cm breit)

-Kartoffeln in Stifte schneiden

-Speck mit dem Öl und den Karotten anbraten

-wenn der Speck goldbraun ist mit ca 2 L. Wasser auffüllen und 2 El. Gemüsebrühepulver Pfeffer und Salz dazugeben

-Gemüsezwiebel geschält, ganz hinzugeben

-wenn die Karotten 5 min. geköchelt haben, Kartoffeln hinzugeben (es sollte jetzt alles mit Wasser bedeckt sein)

-das Ganze etwa 20 min. bei 3/4 Hitze köcheln lassen (nicht kochen!)

-nach 20 min. Gemüse in ein Sieb geben und den Fond auffangen

-Fond in einem Topf bei großer Hitze reduzieren lassen

-Fond probieren, ev. nachwürzen und binden (ich verwende Kartoffelstärke)

-den Schmand unterrühren und das Gemüse hinzugeben

-Petersilie hacken, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und beides erst kurz vor dem Servieren untermischen.

 

Ich esse es gerne mit paniertem Kalbskotelette oder paniertem Fischfilet (z.B. ein ganz einfacher Seelachs) und Zitrone.

 

Sollten Sie die vegetarische Küche bevorzugen, lassen Sie den Speck weg und panieren Sie 4 Scheiben Sellerie (ca. 1 cm dick), braten diese von jeder Seite ca. 3 min. unter ständigem Wenden und genießen dieses zum Gemüse.

 

Sollten Sie Gewichtsprobleme haben, lassen Sie einfach die Panade weg und braten Fisch oder Fleisch natur.